Projekt Beschreibung

Sabine Klausberger-Payer mit Lu

Ich bin Lehrerin an einer Mittelschule, Lu ist eine vierjährige Mischlingshündin. Ursprünglich landete sie als Straßenhündin zuerst in einer Tötung in Kroatien und ich adoptierte sie mit fünfeinhalb Monaten aus dem Tierschutzhaus in Wien. Lu und ich sind seit August 2021 geprüft und Lu begleitet mich in meinen Unterricht. Außerdem plane ich in Zukunft auch Einsätze in Seniorenheimen.

Lu ist eine anfangs etwas scheue, aber eigentlich sehr aufgeweckte Hündin, die Kinder liebt und von Haus aus einen sensiblen Umgang mit Menschen zeigt. Die Schülerinnen und Schüler sind von ihr begeistert und nennen sie bereits “das Highlight des Schuljahres”. Vor allem bei schwierigen Gesprächen ist Lu eine große Unterstützung.