Projekt Beschreibung

Maly-Scherf Andrea mit Amy

.

Amy kam vor drei Jahren in unsere Familie und ist als „mein viertes Kind“ den Umgang mit Kindern von klein auf gewöhnt. Da sie dadurch gelernt hat, dass Kinder lustig zum Spielen und Streicheln sind, begleitet sie mich auch 1-2 mal wöchentlich sehr gerne in die Schule, wo sie die sie umringenden Kinder gerne als „Massagestation“ benutzt, ehe sie sich gemütlich auf ihren Platz oder neben ein Kind legt. (Gerne bei denen, die noch eine Jause in der Schultasche haben – man weiß ja nie…) Als Auflockerung zwischendurch turnt sie dann auch mal gerne mit den Kindern. Gerne lehrt sie mit mir auch den Kindern den richtigen und sicheren Umgang mit einem Hund in Workshops. Aber auch in meiner Praxis für Psychotherapie ist sie gerne mit dabei und sorgt durch ihre Anwesenheit für eine entspannte Atmosphäre. Als Ausgleich nach der Arbeit geht sie dann gerne auf unseren „Hausberg“ die Ringwarte in Hartberg mit oder läuft eine Runde mit mir.

Andrea Maly-Scherf

Lehrerin an einer NMS für Deutsch, Physik, Chemie, Ernährung und Haushalt
Psychotherapeutin in freier Praxis (Systemische Familientherapie) www.maly-scherf.com
Diplomierte Sprachheilpädagogik
Mutter von drei Kindern

Amy

Therapiehund

Hilfslehrerin