Loading...
Lernspiele Hunde 2016-11-16T09:04:50+00:00

Lernspiele Hund – Materialien für Therapiehundeteams

Deckelspiel 

Beim Deckelspiel handelt es sich um ein Holzspiel, bestehend aus sechs Fächern mit verschiedenfarbigen Deckeln. Auf Kärtchen können verschiedene Aufgaben oder Sprichwörter geschrieben werden, welche dann in dem Karteneinschub (welcher sich unter jedem Fach befindet) platziert werden. Der Hund den Deckel aufheben und der Klient muss die zum Vorschein kommende Aufgabe lösen. Das Ziel dieser Übung liegt darin, dass der Klient eine logische Aufgabe lösen muss und über den Hund eine Motivation bekommt kognitive Aufgaben zu lösen.
Das Spiel wird für unseren Verein in Handarbeit hergestellt – in der Tischlerwerkstatt bei Pro Mente Tirol.

Preis: € 38,00 excl. Porto

Holzspiel mit drei Deckeln

Das Deckelspiel wird vom Klienten gefüllt. Der Hund hebt die Deckel ab und nimmt die Leckerlis heraus. Dieses Spiel gibt es auch in einer Version für kleinere Hunde.

Hersteller: Das Deckelspiel, wird wie all unsere Spiele in Handarbeit von Bewohnern der Gesellschaft für Psychische Gesundheit in Tirol hergestellt.

Preis € 30,00 excl. Porto

Solitär

Holzspiel mit verschiedenen Symbolen und Farben . Unter jedem Symbol können Leckerlis versteckt werden, welche vom Hund gesucht werden.

Dieses Spiel, stellt für viele unserer Klienten, eine absolute Herausforderung dar. Unser Hund sitzt abgeleint in der Nähe des Klienten und beobachtet. Der Klient bestückt das Spiel mit Leckerlis, stellt die einzelnen Formen richtig ein, trägt dann das Spiel an einen beliebigen Ort und stellt es am Boden ab. Dann geht er zum Hund und schickt ihn mit dem entsprechenden  Kommando zum Suchen zu dem Spiel. Nachdem der Hund alle Leckerlis gefunden hat, wird er wieder neben dem Klienten abgesetzt. Der Hundeführer geht das Spiel einsammeln und bringt es dem Klienten. Die Einsteckelemente werden vom Klienten in die dafür vorgesehene Holzschachtel gelegt. Da diese Holzschachtel, bewusst, sehr klein ist , passen die Elemente nur in einer bestimmten Anordnung hinein, sodass auch diese Übung eine Herausforderung darstellt.

Hersteller: Solitär, wird wie all unsere Spiele in Handarbeit von Bewohnern der Gesellschaft für Psychische Gesundheit in Tirol hergestellt.

 

Preis: € 45,oo excl. Porto

Schubladenspiel

Dieses Spiel hat 4 Schubladen, mit verschiedenen Variationen zum Herausziehen. Oben auf dem Spiel befindet sich ein Deckel. Schubladen und Top sind mit Leckerlis zu befüllen.

Hersteller: Das Schubladenspiel wird wie all unsere Spiele in Handarbeit von Bewohnern der Gesellschaft für Psychische Gesundheit in Tirol hergestellt.

Preis: € 45,00 excl. Porto

Leckerlirolle

Die Leckerlirolle ist rechts und links an einem Holzrahmen befestigt. Sie dreht sich leicht und schnell. Auf der Rolle sind 2 Löcher zum Einfüllen der Leckerlis vorhanden.

Der Hund dreht die Rolle vorzugsweise mit der Nase, manche Hunde auch mit der Pfote. Durch das Drehen, fallen aus den Löchern Leckerlis heraus. Man sollte recht viel Leckerlis einfüllen, da durch das Drehen, relativ wenig herausfallen.

Ein sehr beliebtes Spiel in Kindergärten.

Hersteller: Die Leckerlirolle, wird wie all unsere Spiele, in Handarbeit von Bewohnern der Gesellschaft für Psychische Gesundheit in Tirol hergestellt.

Preis: € 30,00 excl. Porto

 

Memory

Memory vom eigenen Hund. 10 Fotos = 20 teilig. Die Fotos werden auf relativ dicke Holztafeln geklebt, sodass sie von den Klienten leicht aufgehoben werden können. Es können auch jederzeit Fotos geschickt und Karten nachbestellt werden. In einer Holzschachtel mit eingebranntem Vereinslogo auf dem Deckel.

Die Fotos bitte per E Mail an sabine.jacobi@therapie-hunde.at schicken. Die Fotos werden in Größe 10 x 10 cm auf ca. 1 cm dicke Holzplättchen aufgeklebt und lackiert. Dieses Spiel ist sowohl im Kinder – als auch im Seniorenbereich sehr beliebt.

Hersteller : Das Memory, wird wie all unsere Spiele in Handarbeit von Bewohnern der Gesellschaft für Psychische Gesundheit in Tirol hergestellt

 

Preis: € 40,00 excl. Porto

Bezugsquellen: Für die Spiele wenden Sie sich bitte an sabine.jacobi@therapie-hunde.at

 

 

Unser Verein “Therapiehunde Mensch und Tier” bildet seine Teams auf Basis der Prüfungsordnung des Messerli Instituts der Ved.Med.Wien aus.
Verein
Die Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam dauert ca. 1 Jahr.
Therapiehunde Mensch und Tier

Auf dieser Webseite werden Cookies für ein besseres Surferlebnis wie z.B. Funktionen für soziale Medien, verwendet. Mit "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close